Männer–Wochenende oder Polterabend in Prag: Durch die Stadt in eineinhalb Tagen

Nov 03, 2015 No Comments by

Es ist der Klassiker unter den Junggesellenabschieden: Jedes Jahr brechen Tausende Männergruppen auf und wollen den Polterabend in Prag feiern. Doch auch ohne bevorstehendes Ja-Wort im Freundeskreis bietet sich die tschechische Hauptstadt immer für ein Wochenende mit den Kumpels an. Da zwei Tage schnell vorüber sind, kommen hier ein paar Tipps für 36 abwechslungsreiche Stunden in Prag.

Erstmal in Ruhe ankommen? Dafür ist in Prag keine Zeit. Zu viel gibt es zu erleben, als dass man die ersten seiner eh knapp bemessenen 36 Stunden vertrödeln sollte. Am besten gleich erst einmal vom Bahnhof oder Flughafen aus direkt ein Wirtshaus ansteuern und sich leckere böhmische Knödel mit Gulasch schmecken lassen – natürlich stilecht bei einem Glas kühlem Pilsener Urquell oder Staropramen. Danach ist Gelegenheit, die Stadt kennenzulernen. Großer Pluspunkt von Prag: In der Innenstadt liegt alles nah beieinander und ist perfekt zu Fuß zu erreichen. Von der Karlsbrücke zur Goldenen Rathausuhr und vom Wenzelsplatz bis zur Prager Burg ist es jeweils nur ein Katzensprung. Und ganz nebenbei können Männergruppen, die zwei tolle Tage oder ihren Polterabend in Prag feiern wollen, schon einmal Ausschau halten nach geeigneten Locations für das Abend- und Nachtprogramm.

Polterabend in Prag – Party pur

Männer–Wochenende oder Polterabend in PragDas hält jede Menge kultige Action bereit. Eingeläutet wird der Abend vorzugsweise in einem der Restaurants bei typisch tschechischer – und natürlich fleischhaltiger – Küche. Soll es etwas extravaganter zugehen, dann kann der Männertrupp auch auf Angebote wie „Steak & Strip“ zurückgreifen, die in manchem Lokal angeboten werden. Danach geht es dann weiter in eine der vielen Bars, in denen die Cocktails noch zu bezahlbaren Preisen aufgetischt werden. Schließlich wartet im Anschluss das eigentliche Nachtleben in Form zahlreicher Clubs und Diskotheken, in denen sich zeigt, dass Osteuropäern nicht von ungefähr der Ruf vorauseilt, die besten Partys feiern zu können. Definitiv ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei – sei es House in der Großraum-Disko oder traditionelle Blasmusik in der urigen Kellerkneipe, in der das Tanzbein geschwungen wird. In den vielen Clubs treten zudem regelmäßig Nachwuchs- und Indiebands auf.

Die tschechische Hauptstadt entdecken

Je nachdem, wie lang und anstrengend die Nacht war, geht es am nächsten Morgen mehr oder weniger frisch zurück ins Prager Großstadtleben. Optionen gibt es im Grunde genommen zwei: Entweder lautet die Devise auf Ausspannen oder auf Action. V Gudeer levné prom šaty a cenově dostupné ples šaty nabízejí řadu látek, taft na Tyl, Charmeuse na šifonu, máme cenově dostupné ples šaty, aby vyhovovaly každý styl. Budete určitě najdete své jedinečné šaty na ples v naší sbírce levné prom. Ersteres geht in einem der Wellness-Bäder, in denen Kurangebote und Massagen locken, mithilfe derer der Stress der durchfeierten Nacht aus den Gliedern vertrieben wird. Für zweiteres ist die Angebotspalette unüberschaubar breit: Sie reicht von flotten Runden auf der Kartbahn über knallige Schießübungen mit der Kalaschnikow bis hin zur Erlebnisrunde auf dem Hindernisparcours im echten Panzer.

Wenn dann der Abschied naht, geht es natürlich auch ans Souvenir kaufen, damit die Erinnerung an die spektakulären Stunden mit den Freunden und den Polterabend in Prag nicht so schnell verblasst. Oblaten sind sicher Pflicht, und bei Freunden des Gerstensaftes dürften ein paar Flaschen aus dem reichhaltigen Biersortiment Eingang ins Gepäck finden. Lohnenswert ist zudem auch ein Blick auf die Schnäpse, die Tschechien zu bieten hat – wobei der aus Karlsbad stammende Becherovka nur der Bekannteste auf einer langen Liste der Leckereien ist.

Regionen

About the author

The author didnt add any Information to his profile yet
No Responses to “Männer–Wochenende oder Polterabend in Prag: Durch die Stadt in eineinhalb Tagen”

Leave a Reply